Wirkweise

Wir haben die richtige Membran-Verpackung parat und entwickeln für Sie spezielle und individuelle Lösungen!

Membranverpackung

Das Bild oben beschreibt gut die Wirkweise von Membran-Verpackungen (der Umkarton fehlt auf der Abbildung). Der Kern dieser Verpackungsvariante besteht aus zwei zusammenfaltbaren Wellpappe-Rahmen auf denen eine reißfeste Fixierfolie verschweißt ist. Der untere Rahmen wird zuerst in den zugehörigen Umkarton gelegt. Anschließend wird das Packgut mittig auf der Membranfolie platziert. Nun folgt der zweite Rahmen, der mit einem vordefinierten Übermaß aus dem Umkarton ragt. Wird der Karton verschlossen wird der Rahmen nach unten gedrückt und die Folie schmiegt sich fest um das Produkt. Das Packgut ist gesichert und die Verpackung ist jetzt versandbereit.